Im Frühjahr 2010 wurde von Musikern des Blasorchesters Bedburg-Hau die Idee geboren, eine Akkordeongruppe aufzubauen.

Zu zwei Musikern des Blasorchesters, die auch gerne mal in die Tasten greifen wollten, gesellten sich schnell weitere Akkordeonspieler hinzu.

So entstand zunächst ein Akkordeonensemble, rhythmisch unterstützt von einem Schlagzeuger und einem Bassisten. Die Leitung liegt seit der Gründung in den Händen des Dirigenten Rinie Nijenhof.

Nach ersten Auftritten bei Familienfesten wie runden Geburtstagen und Silberhochzeiten folgte die erste öffentliche Präsentation im Rahmen der Forstgartenkonzerte der Stadt Kleve im Juni 2011. Seitdem ist der Auftritt im Forstgarten genauso fest im Terminkalender wie auch die Auftritte auf den Weihnachtsmärkten im Klever Forstgarten und in Bedburg-Hau am Schloss Moyland. Viele weitere Auftritte, sei es öffentlich wie z.B. beim Stadtfest in Uedem, dem Stüppkesmarkt in Kranenburg, dem Frühlingsfest im Klever Tierpark, dem Hafenfest an der Hochschule oder den jährlichen Konzerten des Vereins wie auch bei Feierlichkeiten von Vereinen oder in Seniorenheimen geben den Musikern des Orchesters die Möglichkeit ihre Musik darzubieten und die Gäste zu unterhalten.

 

Mittlerweile ist das Akkordeonorchester auf 17 Musiker angewachsen.

Aus Kranenburg, Kleve, Bedburg-Hau, Emmerich, Goch, Uedem und Kalkar kommend, treffen sich die Musiker jeden Dienstagabend im Bürgerhaus Griethausen um mit dem Dirigenten Rinie Nijenhof zu proben. Von 17 bis 64 Jahre, von der Schülerin bis zum Rentner, bildet das Orchester eine buntgemischte Gruppe von Musikern, die gemeinsam ihrem Hobby, dem Musizieren mit dem Akkordeon, nachgeht.

Auf der Programmliste stehen neben klassischen Walzern und Märschen, deutscher Volksmusik, deutscher und internationaler Popmusik auch wunderschöne Tangorhythmen, sowie weltbekannte Film- und Musicalmelodien.

Von Walzerkönig Johann Strauß über die Evergreens von Frank Sinatra, den Klassikern von James Last bis zu den Hits von Udo Jürgens und Helene Fischer wird für die Auftritte stets ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

 

Wer Akkordeon spielt und Interesse hat gemeinsam zu musizieren, kann gerne Kontakt zum Akkordeonorchester aufnehmen. Weitere Mitspieler sind herzlich willkommen.